Meditation

 

Was ist Meditation?

Meditation ist das Erkennen oder Entdecken von dem, was wir wirklich sind. Wenn wir meditieren, dringen wir in unser tieferes Wesen ein und bringen den Reichtum, den wir tief in uns besitzen, zum Vorschein. Meditation ist wie tief auf den Grund des Meeres zu tauchen, wo alles ruhig und still ist. An der Oberfläche mag es viele Wellen geben, doch das Meer darunter ist unberührt. Um wirklichen Frieden, wirkliche Freude, wirkliche Liebe zu erreichen, kann uns Meditation helfen. Wenn wir anfangen zu meditieren, versuchen wir zuerst, unsere eigene innere Existenz zu erreichen – das heißt den Grund des Meeres zu erreichen. Kommen dann die Wellen der äußeren Welt, stört uns das nicht mehr. Angst, Zweifel, Sorgen und die ganze weltliche Unruhe werden einfach weg gewaschen, da in uns solider Frieden ist.

Ich lade euch herzlich ein, die Erfahrung der Meditation hier in les Baillessats zu machen. Die Natur und die Ruhe helfen uns in unsere Tiefe einzutauchen. Ich möchte meine 30 jährige Erfahrung in verschiedenen Meditationstechniken gerne mit euch teilen.Ich biete Meditationsseminare an.

 Wenn du dir eine Perle wünschest,
Such sie nicht in einer Wasserlache.
Denn wer Perlen finden will,
muss bis zum Grund des Meeres tauchen.
Rumi, Das Lied der Liebe